· 

Faul- und Sauerbrutfall in Alpnach

Ab sofort dürfen keine Bienen in oder aus dem Sperrkreis gebracht werden! Die betroffenen Bienenstandorte sind auf der Karte gekennzeichnet (roter Kreis).

 

Die Aufhebung des Sperrkreises wird auf der Homepage kommuniziert und allen Imkern innerhalb des Sperrkreises persönlich mitgeteilt.

 

Bei Fragen wendet euch bitte an Bieneninspektor Sepp Windlin (079 722 99 01)