Winterbehandlung 2018

 

Unser Inspektor Sepp Windlin und das Berater Team empfehlen bis zum Wochenende die Winterbehandlung zu machen, sofern nicht schon durchgeführt. Denn die Gefahr besteht, dass es nach den kommenden

 

Kältetagen wieder wärmer wird und unsere fleissigen Bienen wieder brüten.

" De hemmer de dr Salad"

 

Je nach Behandlungsmethode bitte die Aussen-Temperaturen beachten.

 

 

 

Bei Unsicherheit den untenstehenden Link anklicken und Thema "Winterbehandlung" anwählen.

 

http://www.bienen.ch/downloads-links/downloads-bienengesundheit.html

 

 

 

 

Das grosse Insektensterben". Der Film zeigt die Problematik

 

aus einer anderen Sicht.

 

Wieviel Puls hat eine Biene? Wieviel Puls hat eine Biene wenn sie mit einem Insektizid in Kontakt gekommen ist?

 

Da staunt man. Es lohnt sich diese Zeit von 53 Minuten zu investieren.

 

https://www.arte.tv/de/videos/077368-000-A/das-grosse-insektensterben/

 

 

Der Bienengesundheitsdienst (BGD) hat unter www.bienen.ch/merkblatt  zwei neue Merkblätter veröffentlicht. Es sind dies «4.8.1. Fluglochbeobachtung» und «4.9. Standortwahl».

 

 

Die praktischen Handwaschwannen sind bei der Imkerschaft für Reinigungs- oder Sanierungsarbeiten sehr beliebt. Der teilweise lange Anfahrtsweg nach Bern, respektive die Kosten für den Versand per Cargo Domizil, haben aber viele abgeschreckt. Inzwischen sind auch alle Regionalberater mit Wannen ausgerüstet. Sie können die Handwaschwanne ab sofort direkt in der Region Ihres Regionalberaters abholen. Detaillierte Informationen dazu finden Sie unter www.bienen.ch/de/themen/bienengesundheit/handwaschwanne.html.